Nach längerer Pause lädt die Arbeiterwohlfahrt Ortsverein Wolnzach wieder zum Handarbeitstreff in der Mittelschule ein.

Ab 14. Juni treffen sich jeden Dienstag, von 10 Uhr bis 12 Uhr Interessierte beim Stricken, Häkeln und Nähen.

Nähmaschinen sind vorhanden. Während der Schulferien finden diese Treffen nicht statt.

Nähere Infos gibt Josefine Höhenberger, Tel. 08442-2832.

 
Zu einem Gruppenfoto mit anschl. Helferessen trafen sich kürzlich die Bürgerbusfahrer der AWO Wolnzach.
Mit dabei war auch 2. Bürgermeister Josef Schäch, der sich im Namen der Marktgemeinde für das ehrenamtliche Engagement der AWO Wolnzach und der Busfahrer herzlich bedankte! Mit ihrem freiwilligen Einsatz fördern sie den Zusammenhalt in der Gesellschaft, so Schäch. Er wünschte den Fahrern allzeit eine unfallfreie Fahrt. 

Angebot für Seniorinnen&Senioren
 Termin: 7. April, 14 Uhr.  Treffpunkt: An der Hammerschmidkapelle, Abbiegung Ziegelstr. / Kapuzinerstr., Wolnzach.

Ausflugsfahrt zum Freisinger Nährberg mit der ältesten Braustätte der Welt und einem Mittagessen im Bräustüberl Weihenstephan. Besucher haben einen wunderbaren Blick auf die Stadt und je nach Wetterlage ins Voralpenland.
Freie Besichtigung des Oberdieckgarten oder des Sichtungsgarten Weihenstephan. Auf der Heimfahrt Besuch der Freisinger Wieskirche und Einkehr in Hebrontshausen, in der Weinstube Huber, zum Kaffee trinken.


Donnerstag, 16. Sept. 2021
Abfahrt: 10:00 Uhr Wolnzach, Volksfestplatz
Rückkehr: ca. 16:00 Uhr Wolnzach, Volksfestplatz

Die Buskosten für den Ausflug übernimmt dankenswerter Weise die Marktgemeinde. Es fallen keine Eintrittsgelder an.
Eine kleine Spende für die Reiseorganisation nimmt die Wolnzacher AWO gerne entgegen.

Anmeldungen bitte bis 10.Sept. bei Familie Strobl
Tel. 08442/ 1643 oder per Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Es gelten die aktuellen Hygienemaßnahmen in der Gastronomie und im Busverkehr. Bitte die entsprechenden Nachweise für geimpft bzw. genesen bzw. getestet dabeihaben.

Wir freuen uns auf viele Anmeldungen und einen schönen Ausflug!